Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 312

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

21

Samstag, 12. November 2005, 11:50

auf die Schnelle fällt mir da auch nur Bond + The Rock ein.


bei längeren dann erst:
- Verlockende Falle
- Der Erste Ritter etc.

aber ich meine das ist ja auch ganz normal.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

22

Samstag, 12. November 2005, 13:35

Die Unbestechlichen, Jagd auf Roter Oktober, Meteor (oder irgendwie so was) ;)

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

23

Samstag, 12. November 2005, 19:01

so ich habe da mal eine Liste erstellt wo alles schön drin ist über Sean Connerys Filme und bei denen er mitgewirkt hat.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. November 2005, 20:13

:D aber Langeweile hattest du nicht per Zufall, oder?


Edit: Na gut, sieht so aus, als hättest du es irgendwo im net gefunden (dann ging es vermutlich schneller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spock« (12. November 2005, 20:15)


ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 13. November 2005, 11:11

es gibt eine Sache die jeder beherschen sollte --> den Umgang mit GOOGLE. Enfach eingeben was du suchst und Ergebnis ist da. Die Liste hat mich 3 Min. gekostet. natürlich habe ich die noch ein wenig verändert. :computipp:

Und das mit der Langeweile die sollte ich nicht haben da ich viel unterwegs bin.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 13. November 2005, 14:20

Zitat

Original von ICE
es gibt eine Sache die jeder beherschen sollte --> den Umgang mit GOOGLE.


damit bin ich auch ganz gut :D

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

27

Montag, 26. Dezember 2005, 17:52

Ice Age 2 - Der erste Film des Jahres 2006, kann zum echten Blockbuster werden (Start: 06.04.06)

Sharon Stone setzt als Catherine Tramell knapp 14 Jahre nach dem Original in Basic Instinct 2 erneut auf die erotische Note (Start: 06.04.06)

Johnny Depp setzt in Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 den erfolg hoffentlich weiter fort (Start: 27.07.06)

Das Märchen geht weiter, die sieben Zwerge kommen zurück (Start: 26.10.06)

Daniel Craig ist der neue James Bond. (Start: 23.11.06)

Underworld Evolution - Das Sequel mit Kate Beckinsale und Scott Speedman setzt die Story um den Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen fort. Van Helsing 2 ? (Start: 02.03.06)
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Es haben sich bereits 54 Gäste bedankt.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 312

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

28

Montag, 26. Dezember 2005, 18:10

cool, das gibt ja verdammt geile Sachen.

naja denke eh das das nicht Van Helsing 2 sondern Underworld 2 ist ;)
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Es haben sich bereits 55 Gäste bedankt.

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

29

Montag, 26. Dezember 2005, 19:48

na ja ich kann nicht jeden Film kennen (Underworld)

ist aber schon ein bissel Van Helsing mit drin :D
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

30

Freitag, 30. Dezember 2005, 11:37

Im Dutzend billiger 2 Start: 29.12.2005

Tom und Kate Baker (Steve Martin und Bonnie Hunt), Eltern einer Kinderschar von insgesamt zwölf schreienden und schmollenden Bälgern, beschließen, die diesjährige Familienzusammenkunft im idyllischen Urlaubsdomizil am Lake Winnetka in Wisconsin abzuhalten. Pech bloß, dass in direkter Nachbarschaft auch Toms Erzrivale Jimmy Murtaugh (Eugene Levy) mit seinen acht Kindern residiert. Ein Konkurrenzkampf in jeder denkbaren Beziehung scheint unvermeidlich. Nach einem mächtigen Boxoffice-Einspielergebnis folgt das größere, lautere und lustigere Sequel zum Remake eines Familienkomödienhits aus den 50er Jahren.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Es haben sich bereits 56 Gäste bedankt.

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8. Januar 2006, 00:10

"Ocean's Thirteen"

George Clooney und Steven Soderbergh haben laut WENN für eine zweite Fortsetzung von "Ocean's Eleven" unterschrieben. Der Filmmogul Jerry Weintraub, der die ersten beiden Filme produziert hatte, hat den Schauspieler und den Regisseur mit dem neuen Drehbuch überzeugt. Einzelheiten der Handlung sind noch nicht bekannt, aber die gesamte Besetzung soll wieder mitspielen. Die Dreharbeiten sind noch für dieses Jahr geplant.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Es haben sich bereits 54 Gäste bedankt.

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 8. Januar 2006, 10:45

Noch ein Teil davon?

Ich fand ja, dass bei Ocean's Twelve schon nicht mehr allzu viel rüberkam, wie soll das dann in einem dritten Teil sein?

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 312

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Januar 2006, 11:15

das stimmt schon, der 2te Teil war nicht so doll, aber wie sollte das auch gehen?
Der erste Teil war dermasen der Hammer, das war total klar, das der 2te dort nicht rankommen würde. Ausserdem hatten sie auch nicht viel freiraum für die Handlung, den aufgrund der Sachen die im ersten Teil alle liefen, mussten jetzt erstmal folge Handlungen sein.

Für den 3ten Teil ist aber wieder alles offen, so das der wieder richtig geil wird. - Und meistens ist es bei eine Film-Reihe, -Triologie eh so, das es ein Teil gibt der nicht ganz so gut ist, was halt mit den Handlungsabläufen u.a. zu tun hat.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Januar 2006, 16:37

wenigstens sind die alten Schauspieler wieder mit dabei :D
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 8. Januar 2006, 17:18

das war auch das, was am zweiten Teil wirklich gut war.

Wobei ich ja erstaunlich fand, wie familientauglich dieser Film eigentlich ist. Es fällt ja nicht ein einziger Schuss. (Deshalb vermutlich auch FSK 6 :) )

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 11. Januar 2006, 21:48

hm stimmt dachte der sei ab 12 :bier:

ich denk mal das Terry Benedict (Casinobesitzer) :crazyguy: auch mit dabei sein wird
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 312

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

37

Freitag, 13. Januar 2006, 17:17

wie es sich vermuten lässt (und ja auch ist) sind es die 12 Bisherigen + 1

George Clooney
Brad Pitt
Matt Damon
Andy Garcia
Don Cheadle
Bernie Mac
Eddie Jemison
Casey Affleck
Shaobo Qin
Elliott Gould
Vincent Cassel
Scott Caan
Carl Reiner
--------------------
Julia Roberts
Catherine Zeta-Jones
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Es haben sich bereits 53 Gäste bedankt.

Spock

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

38

Freitag, 13. Januar 2006, 19:32

neuer Film von Bully

passt zwar nicht zu 100% zum Thema, aber es ist nah dran:

Michael "Bully" Herbig [Schuh des Manitu, (T)Raumschiff Surprise] dreht lt. einigen Gerüchten einen neuen Film. Verfilmt wird die Sissi-Geschichte. Der Titel soll "Lilli und der wilde Kaiser" sein. Allerdings soll es dieses mal ein Animationsfilm werden.

Wieviel Wahrheitsgehalt dabei ist, kann ich leider im Moment nicht sagen.

Es haben sich bereits 55 Gäste bedankt.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 312

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

39

Freitag, 13. Januar 2006, 20:04

hmm an sich super, aber das es gerade Sissi sein muss...

und dann noch ein Anime, ich hoffe das da NIX dran ist. :scared:
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

40

Samstag, 14. Januar 2006, 17:51

Michael Bully Herbigs bestätigt seinen nächsten Kinostreich: die Sissi-Parodie als Animationsfilm. Der Film spll aus einem Trio bestehen: Franz, Sissi und Hofmarschall. Zu dem Team aus mehr als 130 Mitgliedern gehören Trick-Experten, die unter anderem an Peter Jacksons "King Kong" mitgearbeitet haben. Das Drehbuch für "Lissi und der wilde Kaiser", eine "Hommage an den Heimatfilm", verfasste Bully wie bei den beiden Vorgängern zusammen mit Alfons Biedermann. Ins Kino kommt das Werk im Verleih der Constatin Film wohl im Sommer 2007. Bis dahin werden neue Folgen der ProSieben-Reihe "Bully und Rick" voraussichtlich ab Herbst 2006 die Wartezeit verkürzen.

:hammer:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Es haben sich bereits 57 Gäste bedankt.
Thema bewerten