Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Samstag, 11. Mai 2013, 21:38

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Hab mir mal das Tool "MyPrinter" installiert. Zu dem Thema "Statusmeldungen abrufen" sagt das Tool, dass dies nur über die USB-Schnittstelle möglich ist und nicht über Netzwerk. Schade.

Samstag, 11. Mai 2013, 21:01

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Also mit XP bin ich auch nicht viel weiter gekommen. Trotzdem habe ich es nun hinbekommen! Ich habe an dem Drucker einen "Factory Reset" gemacht und danach hat alles so funktioniert wie es sollte. Das einzige, was nicht funktioniert, ist das Abrufen der Statusmeldungen (Füllstanstandsanzeige etc.). Da bekomme ich immer nur die Fehlermeldung: "Drucker antwortet nicht". Aber ich denke nach dem langen Kampf ist das noch zu verschmerzen. Vielen Dank an den Moderator Snake für die Unterstützung, Tipp...

Samstag, 11. Mai 2013, 09:09

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Genau das habe ich mir auch gedacht...bin gerade dabei einen alten XP-Laptop zu reaktivieren!

Samstag, 11. Mai 2013, 08:53

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Guten Morgen! Ich habe den Beitrag oben nochmal editiert...

Samstag, 11. Mai 2013, 08:45

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Nein. Ich bin mir im Moment noch keiner Schuld bewusst. Ich habe die Schritte von dir genau so nachgemacht. Leider ohne Erfolg. Meine Aufzeichnung dazu konnte ich leider nicht anhängen, da Datei zu groß. Ich habe dann noch folgenden Link gefunden: http://www.morgenlan.de/bp/canonip4000R/ Angeblich gibt es ein Webinterface für den iP4000R. Dieses kann ich aber auch nicht erreichen. Geht das bei dir? Ansonsten bin ich langsam mit meinem Latein am Ende. Ich Teste das ganze schließlich auch noch an ...

Freitag, 10. Mai 2013, 18:30

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

Na ja. Falsche IP kann ja jetzt fast nicht mehr sein. In der FB steht jetzt bei der MAC, die ich über Wireshark ermittelt habe die IP, mit der ich die Installation des Druckers gemacht habe. Sobald ich den Drucker einschalte, wird das Netzwerkgerät in der FB als aktiv angezeigt. Als Gerätetyp habe ich auch Canon Network Printer angegeben und anschließend über Windows Update den Treiber für den iP4000R installiert, sodass ich die bekannten Einstellungen für Farbe, Wartung, Reinigung etc. habe. Bi...

Freitag, 10. Mai 2013, 09:31

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

OK. Jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. In meinem Router (FB7390) konnte ich dem Drucker mit Hilfe der MAC nun eine (feste) IP zuweisen. Ich sehe auch in der FB, dass der Drucker im Netzwerk vorhanden ist. Danach habe ich auf einem W7- und einem W8-Rechner den Drucker wie oben beschrieben hinzugefügt. Nur: Drucken kann ich immer noch nicht :-( Wenn ich z.B. eine Testseite drucken möchte, kommt der Fehler "Testseite konnte nicht gedruckt werden" etc. Ich kann z.B. auch keine Druckerinformat...

Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:33

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Canon PIXMA iP4000R als Netzwerkdrucker installieren

So far so good. Die MAC-Adresse habe ich jetzt. Nur was kann ich jetzt damit machen?

Donnerstag, 9. Mai 2013, 20:02

Forenbeitrag von: »Weissglut«

Filter für Wireshark

Hallo! Auf welches Paket muss ich bei Wireshark achten? Welchen Filter muss ich setzen? Viele Grüße Weissglut