Sie sind nicht angemeldet.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 331

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2854

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. August 2006, 10:50

Dell ordert 4,1 Millionen Notebook-Akkus zurück

Neulich in der Werbung hieß es noch "Die Notebook von uns müssen erst einen 30.000h Lebensdauertest ohne Probleme überstehen" in der Werbung von Dell.

Doch nun der Schock: Nach dem u.a. in Japan die Dell Notebooks aufgrund des Akkus eine kleine Explosion verursachten und dann in Flammen auf gingen müssen jetzt insgesamt 4,1 Mio Akkus ausgetauscht werden.

Die US-Behörde für die Sicherheit von Endverbrauchern will diesen Akku-Typ den SONY herstellte jetzt genau untersuchen, Grund ist das auch Geräte von Apple und Hewlett-Packard den gleichen Akku-Typ benutzen.

SONY bestätigte das zwar, das nur DELL Produkte betroffen sind, läßt aber die Entscheidungen der Rückrufaktion in den Händen der anderen Hersteller. Hewlett-Packard ließ verlauten, das Sie keine Rückrufaktion starten werden, weil man keine Geräte mit diesem Akku-Typ verbaut hat.

Zum Thema Dell noch folgenden Nachtrag:
Dell hofft durch Vista auf positive Effekte in Sachen Verkauf, denn Dell hat durch die letzten Schlagzeilen nicht viel positives abbekommen. Michael Dell, der Gründer von Dell hat sich in Australien auf einer Veranstalltung sehr begeistet über das ne Betriebsystem von Microsoft geäußert. Ausserdem wid spekuliert, das Microsoft Dell als Design Partner gewonnen hat und Dell somit für Vista Systeme herrausbringen wird die dem Design des OS angepasst sind und auch in der Hardware Anforderung optimal angepasst sind.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snake« (16. August 2006, 10:55)


Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. August 2006, 11:48

irgendwie habe ich mir von Anfang an gedacht, dass Dell Designpartner von Microsoft wird. Die waren schon immer von Microsoft überzeugt.

was nun die Akkus angeht: das dürfte Dell tatsächlich einen ordentlichen Schlag versetzen. Bleibt zu hoffen, dass es nicht schlimmer wird.

Thema bewerten