Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juli 2006, 08:42

Microsofts Zune Player

Nach dem wir über den neuen Player von Microsoft viele Informationen und Dementis gehört haben, sind der Seite Betanews nun Informationen aus "vertraulicher Quelle" gegeben worder. Demnach wird der iPod-Killer im Oktober im Handel erhältlich sein. Ende August sollen die ersten Präsentationen stattfinden, bei denen Microsoft den Musik-Player zeigt. Es soll eine große Marketing Aktion geben, so das der Verkauf im Oktober optimal läuft.

Ausserdem soll es 2 Player geben, als erstes den "Zune" (30GB) welches dem iPod sehr stark ähnelt (s. Bild). Desweiteren soll es ein Player namens "Pyxis" geben, der dem iPod Nano bis auf das es Videos abspielen kann, absolut gleichen.

Zune wird eine Reihe von Funktionen haben u.a. auch eine WLAN und eine Musikshopfunktion, wodurch es möglich ist information eines Tracks von einem anderen Player zuspeichern und dann später im Musikonlineshop zu kaufen. Als Shop wird nicht "Urge" aus dem Windows Media Player 11 genutzt, sondern ein Shop names "Alexandria", welches das Konkurenz Produkt zu Apple iTunes sein soll. Dies könnte auch sehr erfolgreich werden, da alleine die Bedinung von Software bei Microsoft nur in sehr seltenen Fällen zu wünschen übrig lies.

Anfang August sollen auf der Apples Worldwide Developers Conference neue iPods präsentiert werden, wobei ein Nachfolger für das "Klassik-Modell" nicht vor 2007 geplant ist. Dies Lücke will Microsoft gleich nutzen, um die eigene Kampagne zu starten und damit dem Marktführer einige Kunden wegzuschnappen.

Einzige Manko ist das der Zune Player derzeit noch teurer als ein iPod mit 40GB ist. Aber da es sich da auch erst um die ersten Gerüchte handelte wird sich das sicher auch noch klar stellen.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2006, 14:59

RE: Microsofts Zune Player

Zitat

Original von Snake
(s. Bild)


von welchem Bild sprichst du? Ich seh hier keins.

zum Thema:
Hört sich ja erst mal ganz nett an, wobei ich ja glaube, dass Apple - sollten sie tatsächlich erst 2007 eine neue Generation iPod bringen - kräftig die Preisschraube drehen wird um Microsoft ordentlich unter Druck zu setzen

Und was jetzt schon wieder ein neuer Online-Shop von MS soll, ist mir echt unbegreiflich. Es ist muss doch möglich sein, dass alles über den gleichen Shop läuft -> bringt vor allem zufriedenere Kunden

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juli 2006, 16:11

Das im Anhand, welches ich vergessen hatte :)

@Shop
ja das ist schade.

@Zune
Es sind auch Gerüchte aufgekommen das der Player nur DRM Dateien unterstützen wird.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Juli 2006, 16:43

wie nur DRM-Dateien? kann mir nicht vorstellen, dass das stimmt, dann kauft das nämlich keiner.

Es gibt ja schließlich Leute (gerade in der Zielgruppe), die sich Podcasts runterladen, um sie dann unterwegs anzuhören. Und die gibt's für gewöhnlich ohne DRM.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Juli 2006, 22:13

das wäre auch wirklich sehr unklug!
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Juli 2006, 22:39

Als erstes bringt Microsofts den Player mit 30 GB Speicherplatz auf den Markt. Desweiteren sind verschiedene Farbvarianten in Planung wo generell auf ein zweifarbiges Konzept gesetzt wird. Preislich will man sich am 60 GB ipod orientieren, der momentan ca 400€ kostet. Das Gerät könnte also teurer sein als der ipod.

comingzune

Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ICE« (22. Juli 2006, 22:42)


Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Juli 2006, 22:46

tja das find ich total bescheuert, denn wenn man einen Produkt ablösen will, muss es nicht nur besser sein, sondern billiger oder gleich teuer.

Ansonsten sehe ich da für MS auch keine Chance. :motz:
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Juli 2006, 10:42

wobei ich immer noch der Meinung bin, dass das aussehen total bescheiden ist. Da gefällt mir sogar der iPod besser. Der einzige Vorteil an dem Teil ist, dass das Display größer zu sein scheint als beim iPod

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2006, 13:44

so sieht er nun wirklich aus.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. August 2006, 15:24

ist irgendwie nicht so sehr der Hit

wobei das ja auch der Aero-Philsoophie folgen soll-> sprich das Gehäuse ist leicht transparent. Und die Fotos von dem schwarzen Player, die ich schon gesehen habe, deuten darauf, dass er in schwarz besser aussieht (zumindest für meinen Geschmack)

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Beruf: techn. Zeichner

Danksagungen: 951

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. August 2006, 17:18

der Preis ist einfach zu hoch, alles andere ist ganz ok.
Programming is like sex: one mistake and you have to support it for the rest of your life.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. September 2006, 09:39

Fakten!!!

Endlich gibt es sie die Fakten von Microsoft direkt.

Der Player wird in 3 Farben, Weiß, Schwarz und Braun erhältlich sein. Ausserdem hat er eine Kapazität von 30GByte (7.500 Lieder, 25.000 Bilder, oder 100 Stunden Videomaterial).
Die WLAN Funktion kann zum austauschen von Liedern, Bildern, eigene Aufnahmen und Playlisten genutzt werden. Hier soll es allerdings eine kleine einschränkung geben, so kann das Lied nur drei Mal in drei Tagen angehört werden.
Desweiteren ist ein Radio (FM Tuner) integriert, es soll hier auch eine Funktion geben, die den Titel des im Radio gespielten Song auf dem 3" großen LCD Display ablesen kann.
Die Software kann ihre Daten aus dem Windows Media Player, sowie iTunes beziehen. Hier bei werden auch die neuen Funktionen wie Songbewertungen und Playlisten mit importiert, die der Media Player seit kurzem bereit stellt.

Es wird Zusatz 3 Pakete geben, Home A/V Pack (5-Teilig) u.a. mit Funk-Fernbedinung und Dockingstation etc.
Das Car Pack bringt dann den passenen Autoladegerät mit.
Das Travel Pack (5-Teilig) u.a. bessere Ohrhörer inkl. Etui, Fernbedinung, Tasche etc.

In den USA wird der Player zum Weihnachtsgeschäft pünktlich da sein, ausserdem soll der Player Weltweit mit einem sehr Konkurenzfähigen Preis angeboten werden.


Werbevideo: Video.Google.de

Edit:
Der Zune wird keine DRM-fähigen *.WMA Dateien abspielen können!
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. September 2006, 16:42

RE: Fakten!!!

Zitat

Original von Snake
Der Zune wird keine DRM-fähigen *.WMA Dateien abspielen können!


Das ist ja mal 'ne Überraschung. Dabei ist das doch eine Erfindung von Microsoft. Sehr merkwürdig :hm:

Edit: WalMart hat in Amiland kurzzeitig versehentlich im Internet den Preis des ZUNE veröffentlicht - umgerechnet kostet er demnach etwa 225 €

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spock« (19. September 2006, 11:35)


Thema bewerten