Sie sind nicht angemeldet.

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Oktober 2005, 15:26

Audio Formate

Wer kennt nicht FLAC oder CUE.... oder eines der folgenden Formate.


Format Kommentar

CDA CD-Audio, Musik-CDs

MP2,MP3 MPEG-1 Audio

MP4,AAC,M4A MPEG-4 Audio

WMA Windows Media Audio

Unkomprimiert WAV, AIFF, AIF, IFF, SVX, SND, AU, VOC

OGG Vorbis Dateien im Ogg-Container

MPC,MP+,MPP Musepack Dateien

AC3 Dolby Digital Mehrkanal-Audio Format

DTS Digital Theater Systems Mehrkanal-Audio Format

FLAC Free Lossless Audio Codec

APE Monkey's Audio, lossless Format

WV WavPack, lossless Format

CUE Wiedergabe so genannter Cuesheets

SPX Speex, Sprachkompression

MOD Tracker-Module Formate (XM, IT, S3M, MOD, UMX, 669, PTM, PSM, MTM, MDZ, S3Z, ITZ, XMZ)

Midi Midiplayback (MID, MIDS, RMI, MUS, XMI, HMP, HMI, GMF, CMF)

SHN Shorten Audio Format

OFR,OFS OptimFROG Audio Formate

TTA The True Audio Codec

PAC LPAC, Lossless Predictive Audio Compression

PSF Playstation Format (auch MINIPSF, PSF2, MINIPSF2)

Emulator GBS, GYM, NSF, NFSE, SPC und VGM-Dateien

SID Sound Interface Device (C64/128-Musik)

ADCPM Adaptive Differential Pulse Code Modulation - Sprachsingal-Kompression (ADX, BRR, RAC, XA)

MKA Audioformate in einem Matroska-Container
Archiv Wiedergabe von Audiodateien direkt aus Archiven (ZIP, RAR, 7-ZIP, GZIP)


und nun die Frage wie kann man diese am besten alle Abspielen?

Ich würde da Foobar2000 vorschlagen. Alle Infos erhaltet Ihr hier
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE« (21. Oktober 2005, 15:27)


Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Oktober 2005, 22:35

mal 'ne Frage: Leidest du an extremer Langeweile? Die Liste lässt diese Vermutung ganz zart aufkeimen.

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Oktober 2005, 00:21

eigentlich nicht, im gegenteil ich habe noch zu wenig zeit, ich schaffe zwar viel aber immer noch zu wenig wie ich finde aber leider kann ich mich nicht teilen. :D Na ja und wenn du dir mal den Link anschaust findest du ganz schnell raus woher ich diese Liste habe. (Quelle: Chip.de)
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Oktober 2005, 10:21

Und ich dachte schon du hättest dir selbst die Mühe gemacht

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Oktober 2005, 11:18

leider nicht ist aber eine nette Liste. :computipp:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Oktober 2005, 13:28

ja, sicher - hab mir auch gleich mal das teil runter geladen, vllt. braucht man's ja irgendwann mal - glaub zwar im mom net dran, aber man kann ja nie wissen

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Oktober 2005, 23:08

es ist nur Vorsicht geboten sobald du deine MP3´s alle auf gleiche Lautstäre bringen willst, da die Bilder vom Album (Wenn mit den MP3´s binär verlinkt) gelöscht werden. Dieses ist z.B. bei iTunes oder der MusicMatsch Jukebox so. also vorher lieber eine Copy anlegen damit nix nachher nix fehlt. :computipp:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Oktober 2005, 11:44

Danke für den Tipp

Thema bewerten