Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 341

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 3000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juni 2011, 13:50

Nero 10 HD deinstallieren

Früher gab es den NeroCleaner, doch Nero 10 HD kann so nicht gelöscht werden. Hier muss man selber Hand anlegen. Aber wenn man weiß wo, wird auch dies zum Kinderspiel.

Dazu sind sechs wesentliche Schritte notwendig:

1. ggf. Löschen von Nero aus dem Verzeichnis "Programme"
2. ggf. Löschen von Nero aus dem Verzeichnis "Gemeinsame Dateien"
3. Löschen des Inhalts des Ordners "Temp" im Verzeichnis "Lokale Einstellungen"
4. ggf. Löschen von Nero aus dem Registrierungs-Editor 5. Neustart Ihres PCs 6. Installation der Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD - 10.6


1.
Löschen von Nero aus dem Verzeichnis "Programme"

Klicken Sie in der Windows Startleiste mit der rechten Maustaste auf "Start" und wählen Sie den Eintrag "Explorer" aus.
-> Der Windows Explorer öffnet sich.
Wählen Sie im Auswahlmenü den Menüpunkt "System (C:)" und klicken Sie auf den Ordner "Programme".
Befindet sich in diesem Verzeichnis der Ordner "Nero"?
Falls dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Nero" und wählen im Menü den Eintrag "Löschen".
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.
Falls das Löschen einzelner Unterordner oder Dateien nicht möglich ist, folgen Sie dem Pfad "C:\Programme\Nero\Nero 10"
und löschen Sie die Unterordner einzeln, indem Sie auf den jeweiligen Ordner mit der rechten Maustaste klicken und im Menü den Eintrag "Löschen" wählen.
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.

Ordner bzw. Dateien, welche nicht gelöscht werden können, können im jeweiligen Verzeichnis zurückbleiben.
Bitte teilen Sie uns mit, um welche Dateien bzw. Ordner es sich genau handelt und wie die genaue Fehlermeldung beim Löschen lautet.

2.
Löschen von Nero aus dem Verzeichnis "Common Files" (Windows Vista/Windows 7) / "Gemeinsame Dateien" (Windows XP und älter)

Klicken Sie in der Windows Startleiste mit der rechten Maustaste auf "Start" und wählen Sie den Eintrag "Explorer" aus.
-> Der Windows Explorer öffnet sich.

bei Windows Vista/Windows 7:
Wählen Sie im Auswahlmenü den Menüpunkt "System (C:)" und klicken Sie hintereinander auf die Ordner "Programme" und "Common Files".
Befindet sich in diesem Verzeichnis der Ordner "Nero"?
Falls dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Ahead" bzw. "Nero" und wählen im Menü den Eintrag "Löschen".
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.
Falls das Löschen einzelner Unterordner oder Dateien nicht möglich ist, folgen Sie dem Pfad "C:\Programme\Common Files\Nero"
und löschen Sie die Unterordner einzeln, indem Sie auf den jeweiligen Ordner mit der rechten Maustaste klicken und im Menü den Eintrag "Löschen" wählen.
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.

bei Windows XP und älter:
Wählen Sie im Auswahlmenü den Menüpunkt "System (C:)" und klicken Sie hintereinander auf die Ordner "Programme" und "Gemeinsame Dateien".
Befindet sich in diesem Verzeichnis der Ordner "Nero"?
Falls dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Nero" und wählen im Menü den Eintrag "Löschen".
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.
Falls das Löschen einzelner Unterordner oder Dateien nicht möglich ist, folgen Sie dem Pfad "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero"
und löschen Sie die Unterordner einzeln, indem Sie auf den jeweiligen Ordner mit der rechten Maustaste klicken und im Menü den Eintrag "Löschen" wählen.
-> Das Fenster "Löschen von Ordnern bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.

Ordner bzw. Dateien, welche nicht gelöscht werden können, können im jeweiligen Verzeichnis zurückbleiben.
Bitte teilen Sie uns mit, um welche Dateien bzw. Ordner es sich genau handelt und wie die genaue Fehlermeldung beim Löschen lautet.

3.
Löschen des Inhalts des Ordners "Temp" im Verzeichnis "Lokale Einstellungen"

Klicken Sie in der Windows Startleiste mit der rechten Maustaste auf "Start" und wählen Sie den Eintrag "Explorer" aus.
-> Der Windows Explorer öffnet sich.
Rufen Sie folgendes Verzeichnis auf:
bei Windows Vista/Windows 7:
C:\Benutzer\<Ihr Benutzername>\AppData\Local bei Windows XP und älter:
C:\Dokumente und Einstellungen\<Ihr Benutzername>\Lokale Einstellungen Hier befindet sich der Unterordner "Temp".
Öffnen Sie diesen Ordner und löschen Sie alle Dateien, die sich darin befinden.
Bitte beachten Sie, dass manche Dateien eventuell nicht gelöscht werden können, da diese noch von einem bestimmten Programm verwendet werden. Diese Dateien können Sie ignorieren.

Falls der Ordner "Lokale Einstellungen" in diesem Verzeichnis nicht angezeigt wird, nehmen Sie folgende Einstellung in Windows vor:
Wählen Sie im Windows Explorer in der Menüleiste das Menü "Extras" und klicken auf den Eintrag "Ordneroptionen". Klicken Sie hier auf die Registerkarte "Ansicht" und wählen im Navigationsbaum unter "Versteckte Dateien und Ordner" die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Bestätigen Sie diese Änderung, indem Sie die Schaltflächen "Übernehmen" und "OK" drücken.

4.
Löschen von Nero aus dem Registrierungs-Editor

Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie auf den Eintrag "Ausführen".
-> das Fenster "Ausführen" wird geöffnet.
Schreiben Sie "regedit" ins das Eingabefeld "Öffnen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
-> Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet.

Überprüfen Sie zunächst, ob es im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\ noch den Eintrag "Nero" gibt.
Falls dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Nero" und wählen im Menü den Eintrag "Löschen".
-> Das Fenster "Löschen des Schlüssels bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.

Überprüfen Sie nun, ob es im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\ noch den Eintrag "Nero" gibt.
Falls dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Nero" und wählen im Menü den Eintrag "Löschen".
-> Das Fenster "Löschen des Schlüssels bestätigen" öffnet sich.
Bestätigen Sie, indem Sie die Schaltfläche "Ja" anklicken.


5.
Neustart Ihres PCs

Schließen Sie alle offenen Fenster und starten Sie den PC neu.

6.
Um Nero 10 neu zu installieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:
(Hinweis: Installieren Sie nun keine ältere Nero Version von CD, sondern direkt den Platinum Full Installer von unserem Mirror Server)

Download:
(derzeit) http://nero-mirror.com/support/Nero_Plat…-10.6.11800.exe

Laden Sie die Installationsdatei herunter und speichern diese auf Ihrem PC.
Starten Sie den Installationsprozess per Doppelklick auf diese Datei.
Bitte geben Sie während der Installation Ihre Nero 10 Hauptseriennummer ein um Ihre Version freizuschalten.
-> Sie haben Nero 10 nun neu installiert. (Bei Eingabe einer vollen
-> Seriennummer der Nero Platinum HD, benötigen Sie den nächsten Schritt
-> nicht)

Öffnen Sie das Nero ControlCenter indem Sie auf Windows Start > Programme > Nero > Nero 10 > Nero ControlCenter klicken.
Damit Sie Ihre neue Seriennummer eingeben können, klicken Sie zunächst links auf "Seriennummern" um zum Tab "Seriennummern" zu wechseln.
Klicken Sie auf "Hinzufügen", geben Sie Ihre Seriennummer ein und folgen Sie den angezeigten Schritten um die Eingabe abzuschließen.
Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Schließen". Das Nero ControlCenter schließt sich automatisch.

Schließen Sie alle Fenster und starten Sie den PC neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 49 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mike (18.04.2013)

2

Sonntag, 11. Dezember 2016, 01:23

Nero_PlatinumHD-10.6.11800.exe

Also alles so gemacht wie beschrieben,nur in der Systemsteuerung lassen sich die Nero Elemente leider nicht löschen ! Und der Link : Nero_PlatinumHD-10.6.11800.exe , funktioniert nicht ,wahrscheinlich zu alt--Schade ;( .Da bleibt mir wahrscheinlich nur eine Neuinstallation von Windows nicht erspart. Nero 10 ist aus meiner Sicht ein Prima Programm aber wenn es Probleme gibt........ :o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snake« (11. Dezember 2016, 19:39) aus folgendem Grund: Direkte Antwort, keine vorherigen Posts


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Snake (11.12.2016)

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 341

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 3000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:43

Eventuell hilft das Nero Generel Clean Tool.

Allerdings ist das für Nero 7 bis 9 gedacht.

Wenn Sie aber schon alles probiert haben.

Alternativ auch sonst an den Support von Nero wenden.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Nero, Nero HD

Thema bewerten