Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Mai 2009, 15:19

Windows Messenger entfernen

Es gibt 3 Möglichkeiten um den Windows Messenger zu entfernen:

1. Den Messenger aus dem Autostart entfernen
Sie können den Autostart des Messengers deaktivieren in dem Sie auf "Start" --> "Ausführen" gehen und dort "msconfig" (ohne Anführungsstriche) eingeben und OK/Enter drücken. (BILD)

Nun öffnet sich ein Menü. Dort gibt es verschiedene "Blätter". Klicken Sie auf "Systemstart". Hier finden Sie dann einen Eintrag "msmsgs" denn Deaktivieren sie bitte im Kontrollkästchen (Checkbox). Jetzt noch auf "Übernehmen" oder "Ok" klicken und fertig. Ab nun startet der Messenger nicht mehr bei Systemstart.

2. Deinstallation (ab Windows XP Service Pack2)
Klicken Sie Ihn unter "Start"-->"Systemsteuerung"-->"Software"-->"Windows Komponenten hinzufügen oder entfernen". Hier suchen sie den Windows Messenger (vorletzter Eintrag) und nehmen einfach den Hacken vor dem Namen raus und klicken weiter. Nun ist der Messenger deinstalliert.

3. Professionell Deinstallieren (Nur erfahrende User!)
Im Windows Verzeichnis gibt es einen versteckten Ordner, der heißt "Inf". In diesem finden Sie die Datei "sysoc.inf".
Dort finden Sie die Zeile: "msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7". Hier müssen Sie das "hide" rauslöschen.
jetzt sollte das dann sieht das so aus: "msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,,7". (BILD)

Jetzt können Sie Ihn unter "Start"-->"Systemsteuerung"-->"Software"-->"Windows Komponenten hinzufügen oder entfernen" einfach deinstallieren (oben sollte ein Computer ohne Namen etc. aufleuchten, das ist der Messenger).

Es haben sich bereits 29 Gäste bedankt.
Thema bewerten