Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2943

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Mai 2009, 15:16

Windows Explorer mit anderem "Start-Pfad"

Dieses Problem kennen wohl so ziemlich viele Windows-User.
Sie wollen den Windows-Explorer öffnen und automatisch werden dann die "Eigene Dateien" geöffnet. Die kann man ändern. Man ändert einfach die Verknüpfung und stellt sie z.B. auf:

Quellcode

1
"%windir%\explorer.exe /n,/e, C:\Downloads"


In diesem Beispiel wird dann als erstes der Ordner "C:\Downloads" geöffnet.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
Thema bewerten