Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike

Fortgeschrittener

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Beruf: techn. Zeichner

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Januar 2010, 21:09

Acer Aspire Revo R3610 Nvidia ION + Intel Atom

Der Acer Aspire Revo R3610 ist ein Nettop mit einem Intel Atom N330 Prozessor (1,6GHz), er besitzt 2GB RAM, sowie 250GB HDD. Ausserdem enthält er den nVidia ION Chipsatz, Windows 7 Home Premium (64bit), sowie einen optischen Ausgang und HDMI. Auch eine Kabellose Tastatur und Maus sind enthalten.

Das Gerät gerhört in die Kategorie Business-PC, Eltern-PC und Wohnzimmer-PC. Er ist sehr stromsparend und bringt dafür sehr gute Leistungen. Dank Flash 10.1 ist es auch möglich YouTube HD flüssig abzuspielen. Dank der verbauten Geforce 9400 können auch 1080p Filme im MKV Container flüssig abgespielt werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings CUDA-Unterstützung, die Produkte wie der Media Player Classic bieten.

Wer also seit längerem auf der Suche nach einem kleinen PC ist und keine Gamer-Hardware benötigt, sollte bei diesem Schnäpchen zugreifen. Die komplette TechSpec entnehmt ihr bitter der Herstellerseite.

Link: Acer Revo R3610 (Herstellerseite)

Preis: 249,00EUR (Normalerweise über 300EUR)

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Januar 2010, 15:05

(Normalerweise über 300EUR)

naja, aber nur bei amazon, sonst hat das Gerät in dieser Ausstattung überall anders 299,- gekostet ;)
An sich aber nen feiner Zug, den Preis dafür zu senken.

Vom Revo gibt es ja 2 Ausstattungen - einmal die mit 2GB RAM und einmal die mit 4GB RAM. Zu Zeiten als noch Vista aktuell war kostete der "kleine" 249 €, der "große" 299 €. Mit Win 7 hatte sich dann der Preis auf 299 € und 349 € erhöht.
Was mich jetzt an diesem Angebot wundert, ist allerdings die HDD: Hier gab es bis jetzt nur 160 GB bzw 320 GB.

Maus und Tastatur waren bis jetzt auch schnurgebunden. Dazu gabs übrigens noch Mini-USB-Lautsprecher.

Snake

Meister

Beiträge: 2 328

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2831

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Januar 2010, 17:40

Das mit der HDD ist ne klasse Sache. Und laut Preissuchmaschinen sind die nächsten mit der kleinen 160GB Platte erst bei 189EUR + Versand. Also größe Platte und dann trotzdem nochmal 50EUR gesparrt. In Zeiten von Wirtschaftskriese, ne gute Aktion, wenn den eh einer haben wollte.

Ähnliche Themen

Thema bewerten