Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. August 2006, 17:26

Antivirenprog deutsch

ich such ein Antivirenprog was kostenlos + sehr gut ist. Sollte dann auch noch in deutsch sein. Auf keinen fall AntiVir. Hab da einige PCs demnächst neuzumachen und brauche eine alternative. Als PFW wird auf denen ZoneAlarm eingestzt.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. August 2006, 18:17

naja das Problem ist das es ja in der Aussage schon einen Widerspruch gibt.

Denn es gibt kein AntiViren Programm, welches kostenlos und gut, geschweige sehr gut ist.

Ich könnte als Lösung Anbieten:

- F-Secure (39,95EUR)
- McAfee VirusScan 7.0 (Version 9.0 ab ~25EUR)
- GData AntiViren Kit (35EUR)
- Panda Titanium ()49,95EUR

Gratis:
- AVG Anti-Virus Free Edition
- Calm-AV
- McAfee Avert Stinger



Diese nutze ich derzeit immer noch. Es gibt zwar schon die 10.0 aber für die hab ich ja keine Lizenz, ausserdem macht die mehr als Viren zu scanner und das brauch ist nicht.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2006, 18:41

hm mal schaun

zum AVG das gibts nur kostenlos in englisch,

@snake geh mal in icq on
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE« (7. August 2006, 18:43)


DjGL

Webhoster

Beiträge: 307

Wohnort: Wien/Österreich

Beruf: EDV Administrator/Serverbetreiber

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. August 2006, 21:29

Was hast Du eigentlich gegen AntiVir?
Hab das schon lang im Einsatz und kann eigentlich nur positives darüber sagen.

ClamAV hat keinen On-Access Scanner und Stinger ist auch kein vollwertiger Virenscanner .. da bleibt nur noch AVG oder die Free Version von Bitdefender

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. August 2006, 21:50

Zitat

Original von DjGL
Was hast Du eigentlich gegen AntiVir?

AVG oder die Free Version von bitdefender


eigentlich nichts wenn da die Updates nicht so groß wären, ist für einen PC mit 56k Modem gedacht. Prob bei der Free von AVG ist die ist Engl.. Wie schaut das mit der updategroße von Bitdefender aus. Ist das auch so schön klein wie bei AVG gehalten. max 25 KB am Tag.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

DjGL

Webhoster

Beiträge: 307

Wohnort: Wien/Österreich

Beruf: EDV Administrator/Serverbetreiber

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2006, 21:57

Hab Bitdefender momentan nicht im Einsatz .. das musst Du leider selbst mal testen

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. August 2006, 22:40

das war eigentlich nie wirklich schlecht.

stimmt BitDefender hab ich da doch glatt vergessen :motz: =)
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. August 2006, 20:07

hab mich bisher noch nicht drum gekummert hab aber noch ein kostenloses gefunden active virus shield
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

DjGL

Webhoster

Beiträge: 307

Wohnort: Wien/Österreich

Beruf: EDV Administrator/Serverbetreiber

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. August 2006, 20:15

Kenn ich garnicht . aber wenns mit Kaspersky zusammenhängt ists sicher auch nicht schlecht.

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. August 2006, 20:58

ich meine AOL macht ja, wenn sie sich mal anstrengen auch gute Sachen.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

foxel

Schüler

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Oktober 2006, 15:05

anti viren programm

servus,

da mein abo von norten antivirus 2006 bald abläuft, frage ich mich wie ich mein notebook weiter schützen lassen will.

was für antiviren software empfehlt ihr?

norten ist ja so ganz gut, schätz ich, aber es dauert ewig bis des gestartet ist. früher hatte ich antivir aufm desktop system..aber vllt is das ja gar net so gut.. ka

macht mir mal vorschläge ^^

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 397

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Oktober 2006, 15:52

also ich hab auf meinem Notebook Avira Antivir (free) drauf und hab damit eigentlich keine Probleme. Wer allerdings keine DSL-Flat hat, kann aufgrund der Downloadgröße und -häufigkeit schnell mal Probleme bekommen.

Was sonst auch noch gut sein soll, ist das Antivirus-Paket von Zonelabs (gleich mit integrierter Firewall) - hab ich bei Saturn für 5 € gesehen.

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Oktober 2006, 16:29

RE: anti viren programm

Zitat

Original von foxel
was für antiviren software empfehlt ihr?
norten ist ja so ganz gut, schätz ich, aber es dauert ewig bis des gestartet ist. früher hatte ich antivir aufm desktop system..aber vllt is das ja gar net so gut.. ka


Norten gut na ja. Ich will es so ausdrücken. Bis Symantec die Updates rausbringt kann es mitunter schon 3 Tage dauern. Bei anderen Herstellern geht das in einigen Stunden. Norten Bremmst gern das System aus.

Nun zu deiner Suche. darf es was Kosten?

Wenn ja kaspersky ist mit das beste und schont den Rechner. Wenn es kostenlos sein soll activevirusshield (kaspersky+AOL Produkt). Auch nicht schlecht sind Antivir + AVG. Sind alle in englisch außer Antivir.

Zitat

Original von Spock
Was sonst auch noch gut sein soll, ist das Antivirus-Paket von Zonelabs (gleich mit integrierter Firewall) - hab ich bei Saturn für 5 € gesehen.


Bitte keine PFW die richten mitunter nehr schaden an als nutzen.


Sicherheit am PC
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Oktober 2006, 16:39

*gg*

wie hätte es auch anders sein soll hier nun die dritte Meinung.

Also ich würde Bitdefender empfehlen. Ob dann mit der Firewalloption oder nicht muss jeder selbst entscheiden.

@ICE
ach keine Firewall? lieber gleich ohne und das Tor ganz weit auf machen und ne Einladungskarte hinterher?


ich würde mir (und das gerade beim Notebook!!) eine Lösung mit Firwall suchen.

Möglich wären also dann z.B. BitDefender Internet Security v10.

der BitDefender lässt sich übrings auf 2 Systemen (o.3Stk) gleichzeitig installieren.

Edit:
hab mal mit nen bestehended Thema zusammengefügt - geht ja ums gleiche =)
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snake« (3. Oktober 2006, 16:40)


ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Oktober 2006, 18:56

toll eine PFW sagt dir: 999 mal hab ich gestern blockiert und dabei wurdest du nur angepingt bzw ein popliger Portscan oder noch schlimmer ein verirrtes Datenpaket. :bonk: Gibt dir aber ein gutes Gefühl von Sicherheit. :tongue: Wenn du die XP Dienste und Programme sauber config dann besteht kaum Gefahr. Dann kommt die Anfrage rein aber der PC antwortet nicht. Eine PFW enthält diverse Sicherheitslücken. Ganz wichtig ist immer Brain.exe

Hier nachzulesen wieso eine PFW schlecht ist: 1 2 3

Personal Firewalls
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2889

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. Oktober 2006, 19:21

naja zum Glück gibt es nur Portscans und verirrte Datenpakete.

müsste aus deiner Sicht ja total "bekloppt" sein das sämtliche Sicherheitsexperten gegen die Abteilung für Sicherheit von Microsoft sicher beschweren, da die eine Firewall mit einbaut, welche ja eh nicht benötigt wird.


Immer wieder schön zu lesen, wenn einermal irgendwo irgegendwas aufgeschnappt hat. :D
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 18:25

die meisten "Angriffe" sind eben jene. Was meinst du wieso so viele Leute keine haben (auch keine Hardwarefirewall) es geht auch ohne. Aber zurück zum Thema.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE« (5. Oktober 2006, 18:30)


Thema bewerten