Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spence

Anfänger

  • »Spence« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. August 2017, 12:10

Welches Antiviren-Programm?

Hallo Leute,

ich bin noch ganz neu bei euch im Forum und möchte daher erstmal kurz Hallo sagen! Mein Name ist Spence und ich bin großer King of Queens Fan ;)
Ich freue mich riesig, nun Teil eurer Community zu sein.

Nun zu meiner ersten Frage. Ich habe einen neuen Laptop, den ich hauptsächlich unterwegs nutzen werden. Leider ist kein Antivirenprogramm enthalten und nun bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Software. Wenn ich ehrlich bin, halte ich von den kostenlosen Programmen nichts. Gleichzeitig will ich aber auch nicht Unmengen ausgeben, da ich den Laptop ja wie gesagt nicht hauptsächlich zum surfen nutze.

Hat daher vielleicht jemand eine gute Zwischenlösung parat?
mendoni pozitivisht!

Asterix17

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. August 2017, 13:42

Hallo Spence,
dann mal herzlich willkommen hier im Forum!
King of Queens ist eine tolle Serie, die habe ich auch immer gerne gesehen, schade eigentlich, dass die nicht mehr weiterläuft. Aber klar, irgendwann gehen da auch die Ideen aus oder die Schauspieler haben keine Lust mehr. Ganz im Gegenteil zu den Hackern und Bösewichten die sich im Internet herumtreibern, die scheinen nie die Lust zu verlieren.
Dass du dich nicht unbedingt auf kostenlosen Virenschutz verlassen willst kann ich gut verstehen. Ich bezahle alleine schon deswegen, weil mich die Werbung bei den kostenlosen Angeboten wahnsinnig nervt. Günstige Angebote gibt es jede Menge, beispielsweise hier: http://www.softwarebilliger.de/antivirus/
Da solltest du, denke ich, problemlos fündig werden. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier im Forum :)

Snake

Meister

Beiträge: 2 308

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2613

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2017, 10:14

Bei den AV Programmen gehen die Meinungen immer sehr auseinander.

Viele sagen und meinen das der Windows Defender in Windows 10 ein sehr soliden Job machen. Kaspersky wird demnächst einen kostenlosen Virenscanner auch in Deutschland anbieten. Dieser ist ein reiner AV Scanner ohne Firewall etc, welches dann der Unterschied zur Kostenpflichten Version ist. Der ist wahrscheinlich bald die No. 1 unter den Kostenlosen Scannern, da die Update wie bei den Kostenpflichtigen kommen.

Symantec hat auch nicht mehr die hohen Systemauslastungen wie in den 90er und macht ein vernünftigen Job. McAfee hat immer mal das Problem das er nicht alles erkennt
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Ähnliche Themen

Thema bewerten