Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 335

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:32

Speckie echtzeit Rechtschreibprüfung für IE9

Der Internet Explorer hat keine Rechtschreibprüfung, wie viele andere Browser aber auch unterstützt er PlugIns. Mit dem kostenlosen Plugin Speckie in der Version 1.8.6 wird nun auch der IE9 vollständig unterstützt.

Das von Versoworks programmierte PlugIn kontrolliert nicht nur Fehler, sondern macht auch Verbesserungsvorschläge. Außerdem kann man das Worterbuch umschalten, was beim schreiben in mehreren Sprachen sehr komfortabel ist. Im Auslieferungszustand ist aber nur US-Amerikanisch dabei, das Deutsche Wörterbuch kann von der Website heruntergeladen werden.

Speckie funktioniert unter x32 und x64 (inkl. IE x32 & IE x64) und läuft auch auf älteren Internet Explorer.

Einstellungen werden über die Menüleiste/ Befehlsleiste im IE unter Extras -> Einstellungen Speckie gemacht. Diese muss man derzeit mit "Bewerben" übernehmen.

Link: Speckie.com
Info: Für Firefox gibt es ähnliche Tools auf der AddOn-Seite.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
Thema bewerten