Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2006, 21:12

Ati X1900

Wie von ATI versprochen sind bereits erste Grafikkarten mit Radeon X1900 XT und XTX im Handel zu finden. Nur die Crossfire-Master-Karten mit Radeon X1900 XT für Grafikkartengespanne sind bisher nicht auszumachen. Große technische Unterschiede bei den erhältlichen Radeon-X1900-XT- und Radeon-X1900-XTX-Grafikkarten sind ebenfalls nicht zu sehen. Radeon-X1900-XT-Grafikkarten kosten zwischen ca 590,- und 600,- Euro, während die etwas schnelleren Radeon-X1900-XTX-Karten mit 680,- bis 700,- Euro zu Buche schlagen. Zu den deutschen Online-Händlern, die derzeit Grafikkarten mit Radeon X1900 XT und XTX führen, zählen etwa Alternate, Arlt und Atelco.

die werfen ja momentan wieder ein Top Modell nach dem anderen auf den Markt, wer soll da noch die Übersicht behalten was es alles an High End Grafikkarten noch so gibt.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Januar 2006, 21:22

Naja, die Preise sind ja noch jenseits von Gut und Böse - ist aber gut zu wissen, was es Neues gibt. Allerdings seh ich bei Grafikkarten sowieso schon längere Zeit nicht mehr durch.

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Januar 2006, 18:58

naja im mom halte ich nix von den neuen ATi Karten, denn:

Crossfire? super teil kauf ich mir halt 2 Karten a 700EUR und hab 5FPS mehr als mit 1er Karte.

und am lustigsten fand ich dann das ATi in ihren Karten HDR3 eingebaut haben

und Nvidia reicht das für alle Karten ab 6600 einfach via Forceware Treiber nach.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snake« (4. Februar 2006, 11:18)


ICE

Profi

  • »ICE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2006, 11:26

Zitat

Original von spock
die Preise sind ja noch jenseits von Gut und Böse


Deswegen würde ich u.a. auch Nvidia kaufen weil die nicht so extrem Schweine Teuer sind wie ATI
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE« (28. Januar 2006, 11:26)


Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2006, 11:22

ist doch eigentlich wahnsinn mit dem HDR oder?
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Thema bewerten