Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Dezember 2009, 18:38

Netbook

Nabend schön,

mal ne kleine Frage zwischen durch. Welches Netbook würdet ihr der zeit empfehlen. Die Preisklasse zwischen 300-500 Euro. Hab schon viele sagen hören das Acer Aspire One gar nicht mal so schlecht sein soll.
Haut doch mal in die Tasten u schreib welches Netbook seinen Preis wert ist.

gruß Köpi :gamer:
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE

Snake

Meister

Beiträge: 2 331

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2854

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2009, 16:39

Also Angebote gibt es da immer wieder (mit teilweise großen Ersparnissen). Im großen und ganzen sind es auch nur kleine Unterschiede.

Ich glaube auch im aktuellen Media Markt Prospekt welche gesehen zu haben. Um auf das Acer zurück zu kommen: Jepp das Netbook gehört mit zu den besseren seiner Art.

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Beruf: techn. Zeichner

Danksagungen: 950

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:06

Derzeit gibt es das Samsung NC20-anyNet für 301€ (statt 349€).

Man würde beim Namen sofort an ein Netbook denken, doch im 12″ Bereich und ohne Intel Atom, ist es dann eher ein Subnotebook. Würde Samsung einen Atom Prozessor verbauen, hätte man einen typisches Netbook mit größerem Display – VIA Nano U2250 1.30GHz – 1024MB – 160GB – 12.1″ WXGA glare LED TFT (1280×800). Das Gerät hat ausserdem ein sehr gute Verabeitung, sowie ein gutes Mauspad und eine gute Tastatur.

Leistungstechnisch ist das Gerät für Surfen und Office ausgelegt und hat eine Akkulaufzeit von ~4 Stunden.

Anonsten kann man auch das MSI X-Slim X340-7225VHP für ~345€ (Ebay WOW Aktion) (statt: 404€) kaufen. Das geräte sieht eher wie ein Macbook von Apple aus und hat ein 13,3″ glare LED-Display (1366×768), Celeron M 723 1.20GHz ULV, 2GB RAM, Intel 4500HD, 250GB Festplatte, 100MBit/s Ethernet, Draft-N WLAN, Bluetooth, VGA, HDMI, 2xUSB, 4 Zellen Li-Po Akku. Die Akku Laufzeit hier liegt bei nur 2,5 Stunden. Einzig das Display spiegelt und das Mauspad, sowie die Tastatur sind nicht so gut verarbeitet. Interessant vielleicht auch der direkte Konkurrent, dass Lenovo Ideapad U350.


köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Dezember 2009, 12:01

Jau danke erstmal für die Antworten. Werde mal schaun, dass Display sollte nicht über 11"Zoll kommen.
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE

köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:08

Gekauft

Jau mal zur info hab mir jetzt das Netbook Asus Eee PC 1101HA gekönnt. Muss sagen, bis jetzt ist der Preis gerechtfertig leistung ist auch i.o. U was die bewertungen in vielen forums angeht, alles genau so wie beschrieben.

na dann wünsch i allen ein frohes Fest u ein guten rutsch ins Neues Jahr. Bleibt sauber Männer

gruß Köpi :gamer:
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 17:04

Jau mal zur info hab mir jetzt das Netbook Asus Eee PC 1101HA gekönnt.
Dann mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Netbook :)

na dann wünsch i allen ein frohes Fest u ein guten rutsch ins Neues Jahr.
Danke. Auch von mir an euch alle ein frohes Fest und einen guten Rutsch.

Snake

Meister

Beiträge: 2 331

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2854

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 14:41

Joah sieht ganz schick aus.

Welche Version haste denn 2GB RAM oder 1GB RAM?

Hier mal nen Link bei unserem Partner:
Technische Daten: Atom Z520 1.3GHz, 2GB RAM, 250GB HDD, Intel GMA 500, Win 7 Home Premium
Derzeit 399,- EUR

Spock

Profi

Beiträge: 907

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 19:31

joa, das sieht tatsächlich gut aus :thumbsup:

köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 19:25

Japp sieht es auch. Habe die version mit 1GB u 170GB. Für meine zwecke reicht es. U war grade im Angebot gewesen. Viel Spass allen heute.


gruß Köpi :gamer:
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE

graurock

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Mühlheim

Beruf: Student

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. März 2015, 14:37

Ist schon interessant zu sehen, dass diese Kategorie von Computern eigentlich gar nicht mehr existiert. Klar, es gibt sie hier und da noch. Aber mittlerweile ist sie doch eher durch Tablets bzw. Ultrabooks abgelöst worden. Ich konnte den Dingern irgendwie nie was abgewinnen. Fand sie zu hässlich und auch zu klobig.
Heute geht`s uns besser als morgen!

Snake

Meister

Beiträge: 2 331

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2854

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. März 2015, 20:54

Denke Ultrabooks waren auch ein adäquater Ersatz, da diese nun auch endlich genug Leistung haben, und dennoch gleiche, bzw. bessere Akku Laufzeiten.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Thema bewerten