Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

foxel

Schüler

  • »foxel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2005, 18:45

neuer rechner

hallo, ich wollte mir eigentlich spätestens nähstes jahr einen neuen pc kaufen und zwar komplett, also tower mit inhalt (^^) und maus tasta (schnurlos)

sollte halt ein system sein mit dem man auch ma spiele spielen kann, aber auch brennen (dvd,cd), das gehäuse sollte groß sein sodas man auch ma ganz einfach ne platte wechseln kann oda irgendeine karte, muss jetzt nich super high end sein, aba auch nich grad medium, halt sone mischung =)

ich hab zwar auch so meine vorstellungen, aber ich wollt mir erst eure ma anhöhren

mfg,martin

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2005, 19:01

Willst du was komplett selbst aufbauen oder eine "Fertiglösung"?

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. August 2005, 08:19

also wenn es ein Komplett PC (Fertiglösung) sein soll dann definitiv Maxdata.

Ansonsten, würde ich dir, wie du ja eh vor hast, Intel empfehlen. Hier ist das die Frage nur die Frage welcher Prozzi auf dem Sockel 775 es werden soll. Gleich nen Dualcore Prozzi, oder einer mit 64Bit oder einfach nur der Stinknormale.

Da du gesagt hast nicht Highend, sondern sone Mischung würde ich dann ein mit EMT64 nehmen, sprich 64Bit.

Tja wenn das auf den Grafikkartenbereich so bleibt würde ich dann ne GeForce nehmen da diese im mom einfach die beste Leistung bringen, und das für nen spitzenpreis.

Zum DVD-Brenner dort würde ich auf eine billige Variante wie Lite-On, Samsung etc. greifen, da diese total ausreichen und ok sind. :)

RAM denke ich mal ist klar, 1x 1024MB DDR2 RAM. =)


jo und Gehäuse, nen normales ATX mit 2-3 Laufwerkseinschüben. - Oder willste da nen Mordsteil haben, der dann auch dementsprechend Gewicht hat? ?(
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

foxel

Schüler

  • »foxel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. August 2005, 10:59

naja bei fertiglösung (z.b. aldi pc) is meisten immer irgendwas drin was ich nich will/brauch

deshalb lieber selbst zusammenstellen

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. August 2005, 11:43

deswegen hatte ich mich schon gewundert.

wobei bei Maxdata kannste alles zusammenstellen. ;)
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

foxel

Schüler

  • »foxel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. August 2005, 13:15

also ich wollt ja ein intel system nehmen, nun weiß ich aber nich welches mainboard (chipsatz, etc.) ich nehmen soll wie das mit dem ram is (dual channel?, FSB)

S-ATA platten?
WaKü (intern/extern, kreislauf: cpu,chipsatz,grafikkarte) ; will ja auch ma meinen pc irgendwo mit hinnehmen, sodas die WaKü auch mobil seien sollte..

...

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. August 2005, 11:07

naja Chipsatz ist erstmal ja egal, den bis dato wirds noch nen paar geben.

Dual-Channel, sollte man drauf achten das das Board das mal unterstützt, aber erstmal egal. - denn ich würde 1x 1024MB und nicht 2x 512MB kaufen, wobei die Performance nichts bringt, im Sinne für nen normalen Menschen.

FSB, der liegt derzeit bei 1066.

ja mit Wakü kenn ich mich nun nicht so aus, mag ich auch nicht, weil Wasser und Elektronic etc. :D - aber ich denke, wenn ist dann ne externe besser, oder? :hm:

tja zu sATA, sATA ist an sich ne feine Sache, allerdings weiß ich aus meinen Praxis Zeiten, das wenn Platten Probleme hatte es zu 90% immer sATA Platten waren.

Wenn man sich dennoch für sATA entscheidet sollte man auf alle Fälle die teurere Variante mit sATA2 Anschlüssen nehmen.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

foxel

Schüler

  • »foxel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. August 2005, 20:08

aha, und wegen maus tastatur set

meine maus löst sich langsam aus (zumindest das gummi an der daumentaste) also wie schauts aus was empfehlt ihr mir?

möcht gern schnurlos, sollte aba auch lange halten der akku

außerdem sollte es von logitech oda microsoft sein, wobei ich gern was habe was flach is und schick ausschaut, nich so klobig.

das des keine standart tasta+maus sein soll, dürfte klar sein *zwinker*

schwarz (bzw dunkle farben) sind bevorzugt aba kein muss

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. August 2005, 22:07

ich persönlich nutze das Microsoft Wireless Optical Desktop Pro 2.0 Set (schwarze optische Maus und schwarze ergonomische Tastatur) und kann das nur empfehlen - allerdings weiß ich, dass net jeder mit der ergonomischen Tastatur klar kommt

hier ein Bild - das Problem ist leider, dass ich bei amazon von Microsoft momentan nur gebrauchte Sachen gefunden habe

bei alternate habe ich noch die Version mit "normaler" Tastatur gefunden - hier

Vielleicht solltest du sogar mal selbst bei alternate schauen, was dir am ehesten gefällt da gibt es eine ganze Menge solcher Sets - auch von Logitech - aber ich nehme momentan lieber Microsoft - da hab ich das Gefühl halten die Batterien irgendwie länger

DjGL

Webhoster

Beiträge: 307

Wohnort: Wien/Österreich

Beruf: EDV Administrator/Serverbetreiber

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. August 2005, 22:40

Zitat

RAM denke ich mal ist klar, 1x 1024MB DDR2 RAM. =)


Achtung!
Manche Mainboards brauchen mindestens 2 RAM Bausteine!

Also mit 2x512MB fährst sicher besser als mit 1x1024MB

Außerdem ist beim selbst zusammenstellen die Frage ob es nicht billiger ist ein passables Komplettsystem zu kaufen und die Teile die man dann noch braucht auszutauschen.

BTW: Die Austauschteile kann man dann gut bei EBay verscherbeln :D

Außerdem Snake:
Was ist der große Vorteil von Intel EMT64 zum Athlon64?
Du hast recht die Performance bei Spielen scheint besser zu sein ...
Aber ob das den Aufpreis gegenüber AMD gerechtfertigt ist die Frage ...

Ich fahre recht gut mit meinem Athlon64 ;)

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. August 2005, 13:23

also wenn man nicht gerade das billigste Board kauft, gibt es diesen RAM Fehler bestimmt nicht, habe sowas auch noch nie gehört.

Denn normaler Weise hat jedes Board Single Channel. - und bei den Billig Varienten, sind es dann meißt 3 RAM Slots, 2 für Dual Channel und 1 für Single, so das wenn man richtig steckt, nie solche Probs wie du sagst hast.

@Athlon 64

naja ich mag absolut keine AMD Prozessoren ich hab im privaten, wie auch im geschäftlichen nur schlechte Erfahrungen gemacht, ausserdem sind mir die AMDs in meinem Bereich zu Leistungsschwach. - codieren etc.
Zu der Spiele-Leistung muss ich eigentlich sagen, das dort eher die AMD's besser sind, find ich zwar nicht toll, muss ich aber zugeben.

zu den Komplett PC, ganz ehrlich ich würde mir auch einen holen.

z.B. nen Maxdata, da sag ich ich will das und das und dann bekommste das auch.

Als Gehäuse gibts 2 Farben, und wenn man nicht irgendwas modden will total super.




und der Preis ist wie DjGL schon sagt doch billiger. - aber gut das ist halt ne Geschmackssache und das muss jeder selbst entscheiden. :p
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. August 2005, 14:40

Für Tastatur

entweder gleich das neue MS Set "Wireless Optical Desktop 5000" (aller dings mehr auf Grafikanwender gelegt)



oder wenns den Logitech sein muss das

was mich bei Logitech aber nervt, das man da nicht Akkus reinsetzten kann. - ich hab 4 Akkus, wenn die 2 in der Maus leer sind, werden die geladen und es kommen die anderen 2 rein. - das geht bei Logitech eben nicht, so das man dann wenn man z.B. gerade mitten im Multiplayer ist, die für 2min aufläd oder halt kapitulieren tut.
Ich denke mal das ist bei allen Mäusen von Logitech so, zumin. bei der MX1000 ist es so!


LX500 Set



oder Logitech Cordless Rechargeable Desktop (weiss/silber)

Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. August 2005, 22:59

ich würde an deiner Stelle eine GeForce 7800 nehmen, und an der Eingabefront ein LX500 Set. Was ist mit Drucker + Sanner? Brauchst du keine oder willst du die evt. schon vorhandenen alten weiter benutzen.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

foxel

Schüler

  • »foxel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. August 2005, 13:42

ne also drucker und scanner brauch ich nich, bzw drucker hab ich noch, nutz den aba kaum.

so ich hab mir ma nen system zusammen gestellt:

SpeedLine Intel Pentium 4
1 x Casetek Midi Tower 1018 - schwarz
1 x Intel Pentium 4 640 - 3.2GHz 2048kB 800FSB, 64Bit
1 x Asus P5ND2 SLI Deluxe (nForce4 SLI IE), 6x S-ATA / Firewire / 2x GB LAN
1 x 1024MB Corsair ValueSelect DDR2-533 CL4 (2x 512MB)
1 x NVidia GeForce 6800 Ultra 256MB PCI-E, DVI / TV-Out
1 x 250GB Maxtor / Seagate / Hitachi, 7200U/Min 8MB S-ATA
1 x DVD-RW NEC ND-3540A, 6x DVD±RW / 16x DVD±R - schwarz
1 x 3,5´´ Floppy 1.44MB, Teac / NEC - schwarz
1 x Enermax 485W PFC 495AX SFMA Noisetaker, temperaturgeregelt
1 x Zalman CNPS 7700-CU Vollkupfer (120mm Lüfter)
1 x Komplettes Zubehör inkl. aller Treiber-CDs und Handbücher
1 x Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS (EAX Adv. HD 4.0 + 7.1 Surround Dolby Digital® EX)
1 x Rundkabel-Set (gerundete IDE & Floppy Kabel) - silber
1 x Arctic Cooling VGA Silencer Rev.2 Grafikkarten-Kühler

Preis: 1.576,95 EUR


dazu würde halt noch maus+tasta kommen

link zum hersteller

was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »foxel« (14. August 2005, 13:43)


Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. August 2005, 15:51

verdammt!!! :hair:

also ich muss sagen verdammt Fett!!!!

aber gut, für das Geld, aber kein Plan obs mir das Wert wäre....

Edit:

warum haste dort nun nicht auch gleich die Tasta+Maus gekauft? - oder hat dir keine gefallen?
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snake« (14. August 2005, 16:01)


ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. August 2005, 20:20

schaut nett aus, wenn du noch 142,- € übrig hast nimm doch eine
NVidia 7800 GTX. Du hast mehr Leistung als mit der GeForce 6800 Ultra für einen Super kleinen Betrag mehr. Was meinste wie du die ärgern wirst wenn du die nicht genommen hast. Sonst würde ich den PC so lassen. :thumbs:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Richie

Schüler

Beiträge: 81

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. August 2005, 01:31

wenn schon so nen hammer rechner, dann würde ich auch ne geforce 7800 reintuen, wie schon vom ICE vorgeschlagen.

Ausserdem nen zweites gigabyre ram schadet auch nicht. neue spiele (z.b. BF2) laufen damit einfach viel besser.

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. August 2005, 12:28

jo hätt ich dann auch, denn die 200EUR bringens auch nicht mehr.

@BF
find BF2 sowieso nen Hammer.

ich meine das hackt Teilweise bei mir und mein System ist nun bestimmt nicht das schlechteste (P4 3,4GHz, 512MB RAM, FX5900XT).

ich meine ich zock jetzt Mittel da gehts, ausser wenn ich Flugzeug fliegen will, dann kannste alles knicken! :|
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. August 2005, 19:22

Zitat

Original von Richie
Ausserdem nen zweites gigabyre ram schadet auch nicht. neue spiele (z.b. BF2) laufen damit einfach viel besser.


Wieso nicht gleich 4 GB :hammer: habe seit ca 2 Jahren 1 GB bei mir drin und das bringt nicht wirklich etwas. Die Grafik und der Prozzi die bringen den Großteil der Leistung. Alles andere ist unwestlich mehr Leistung zu einem extrem teuren Preis.
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Richie

Schüler

Beiträge: 81

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. August 2005, 03:37

ansichtssache

also 512mb ram ist für BF2 wirklich fast zu wenig. Und auch bei anderen spielen bringt es RAM meiner meinung nach ganz gut.

Thema bewerten