Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maniatore2006

Anfänger

  • »maniatore2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Osnabrück

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Juni 2011, 19:28

TFT Fernseher Problem.

Hallo ich haben einen c.a 5 jahre alten TFT Fernseher von Universum.

Mein Problem ist das sich Komische Flecken Gebildet haben die Wie Staub Unterm Kunststof aussehen.

Es war zuerst ein Kreisrunder Fleck (Links im bild) relativ Groß ich bemerkte schnell das man diesen fleck Ferschieben kann ich habe es auch geschaft ihn ans rande des bildes zu "schieben" es bleiben aber reste übrich die ich nicht wirklich wech bekomme.

Seit zwei tagen hatt sich ein neuer Flech Kreisrund (Rechts unten) gebildet.

Geht mein TFT nun Kaputt. kann ich was machen um es zu verhindern oder hinaus zu Zögern.



Danke.
»maniatore2006« hat folgende Bilder angehängt:
  • PDRM0066.JPG
  • PDRM0067.JPG

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juni 2011, 11:34

Ich vermute er das du fremdkörper in dem Gerät drin hast (z.B. Staub). Wobei das natürlich nur mit Bildern schwer zu sagen ist. Kannst du es denn komplett verschieben, oder hinter läßt das spuren?

Merkwürdig ist das auf jedenfall.

maniatore2006

Anfänger

  • »maniatore2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Osnabrück

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2011, 14:02

Ich vermute er das du fremdkörper in dem Gerät drin hast (z.B. Staub). Wobei das natürlich nur mit Bildern schwer zu sagen ist. Kannst du es denn komplett verschieben, oder hinter läßt das spuren?

Merkwürdig ist das auf jedenfall.
im linken bereich habe ich fast weg bekomme nur noch sehr minimal im rechten bild ist es auch fast weg aber wie du schonsagst es hinterkässt spuren einige verschwinden nach einigen tagen aber es bleibt leider eine sehr leichte spur zu sehen da ja druck ausgeübt wurde aber ich denke besser als so ein schwarzer Fleck.
»maniatore2006« hat folgende Bilder angehängt:
  • PDRM0068.JPG
  • PDRM0069.JPG

Snake

Meister

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juni 2011, 16:35

Ok.

dann tippe ich darauf das du einen LCD (Liqued Crystal Display) hast. Somit hast du ein Flüssigkristallbildschirm. Das Display besteht aus zwei dünnen Glasscheiben, die von innen mit einer Elektrodenschicht aus unterschiedlich polarisiertem Material überzogen sind. Im Zwischenraum befinden sich die Flüssigkristalle. Durchgeleiteter Strom sorgt dafür, dass sich die Kristalle so ausrichten, dass sie entweder Licht durchlassen oder nicht.

Aufgrund des vermutlichen alters, wird dies wohl der Grund sein, warum du dieses Problem hast. So lange der Fernseher (Bildschirm?) aber seinen Job macht und dies dich nicht weiter stört, kannst du damit so oder so weiter arbeiten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten