Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2008, 12:43

EinsFestival (ARD) strahl mal wieder in HDTV (720p50)

Nachdem seit Tagen schon ein Top Film nach dem anderen auf ZDF läuft, meist ab 22Uhr, strahlen die öffentlich-rechtlichen auch mal wieder in HD Ready (720p) mit Vollbildern (50) aus.

Das ganze Programm kann man der PDF-Datei auf der Internet Seite entnehmen.

Um "EinsFestival HD" zu empfangen, müssen die Zuschauer, die via Satellit fernsehen, am entsprechenden HD-Receiver einen automatischen Sendersuchlauf starten.
"EinsFestival HD" wird ausgestrahlt über den Transponder 101 des Satelliten ASTRA 1H (19,2° Ost), Frequenz 12,4215 GHz, Polarisation horizontal, Fehlerschutz FEC 3/4, Symbolrate 27,500 MSymbols/s. Der Service-Name des Showcase-Programms lautet "EinsFestival HD" und hat die Service-ID 28396.

Das Videosignal mit der Auflösung 1280x720 Bildpunkte wird mit 50 Vollbildern (720p50) pro Sekunde auf der PID 1601übertragen. Die Quellenkodierung ist H.264/MPEG-4 AVC.
Zwei verschiedene Audiosignale können am HD-Receiver ausgewählt werden. Auf dem ersten Tonkanal mit der PID 1602 wird der MPEG Stereo-Ton mit einer Datenrate von 192 kBit/s übertragen.
Der zweite Tonkanal mit der PID 1606 wird in Dolby-Digital mit 448 kBit/s ausgestrahlt.

Einzelne Kabelnetzbetreiber wollen das Programm auch im Normalen Kabelnetz anbieten. Details hierzu gibt es aber keine. Aber auch hier benötigen Sie einen HDTV-Receiver (kein Abo etc. nötig)

Link: HDTV Programm Ein Festival
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Thema bewerten