Sie sind nicht angemeldet.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2005, 21:24

Die längste Geschichte

Regeln:

Jeder schreibt einen Satz. Er sollte nicht länger als zwei Zeilen hier im Forum sein. Die Sätze müssen inhaltlich zusammenhängen, und die Geschichte darf im Verlauf keine unlogischen Teilinhalte haben (z.B. nicht erst ein Mann schwarzhaarig, später plötzlich blond, etc.).
Ich gebe hier jetzt den ersten Teil vor. Und ihr schreibt dann weiter. KEINER DARF ZWEI BEITRÄGE HINTEREINANDER SCHREIBEN! Wer einen unlogischen Teil reinbringt, oder mehr als 5 grammatikalische Fehler in einem Satz hat (ich weiß, is schwer *gg*), hat verloren und darf nich mehr mitmachen! Der Titel wird irgendwann gefunden, wenn die Geschichte soweit ist..


Also dann, let's start:


Er sagte zu seinem Spiegel, dass er ein Volltrottel sei, während er sich die Zähne puzte.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Beruf: techn. Zeichner

Danksagungen: 951

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2005, 21:38

Doch von seinem Spiegel bekam er keine Antwort, deshalb suchte er sich jemanden mit dem er reden konnte.
Programming is like sex: one mistake and you have to support it for the rest of your life.

fAntA

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2005, 18:20

Deswegen ging er in eine Bar, da er leider kaum Freunde hatte; und wenn doch, so waren diese nur erkauft.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. April 2005, 20:13

Er hatte nehmlich viel Geld, aber fand nicht die Große Liebe,
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

fAntA

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. April 2005, 11:52

welche, wie er hoffte, noch auf ihn wartet.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. April 2005, 13:56

Sein beste Freundin bis jetzt war die hübsche Verkäuferin aus der Pizzaria um der Ecke.
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

fAntA

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. April 2005, 16:27

Aber die hatte ihn sitzenlassen, als sie seine pornosammlung auf dem pc gefunden hatte.

(kA wie ich dadrauf komme ;D )

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2867

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. April 2005, 18:38

Dabei hatte er die nur weil er so große Angst hatte alles zu versauen wenns denn soweit ist und das als Bildungsunterricht nahm.^^
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Thema bewerten