Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2009, 19:37

2012

NAbend Leute,
hab mal was Neues, war im Kino 2012 schaun, naja da ist doch glatt die falsche Tonspur nach 20 min gespielt worden. Die Action beginnt, der Film läuft auf einmal auf Französisch! LOL Was da im Kino los war könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die Tonspur ging eine halbe Stunde auf Französisch. Naja weis nicht ob es am Kino od am Film lag. Jedenfalls war es eine verdammt lustige Vorstellung. Vor allem wie sich alle aufgeregt haben. HEHE
Jetzt muss i den Film nochmal schaun. Aber diesmal auf Deutsh ;)
gruß Köpi :gamer:
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE

Snake

Meister

Beiträge: 2 339

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. November 2009, 15:35

RE: 2012

Schwer Enttäuscht: UCI hat es nicht geschafft Bild und Ton synchron ab zu spielen. Und die Ankündigung der Pause ... war noch schlechter..

Vorgestern "2012" an gesehen. War gut, aber schlechter als "The Day After Tomorrow". Am Anfang zuviele schlechte Computer gerenderte Effekte


Hab mir den Film ja auch angesehen und auch schon entsprechende Statemants dazu geschrieben. Habt ihr denn den Eintritt wiedererstattet bekommen? War das auch nen UCI Kino, oder Cinestar?

Ich meine dafür das die Kinos immer mehr stönen und sich beschweren das Raupkopierer die sowieso viel zu wenigen Besuchern wegnimmt, bin ich der Meinung das man sich so etwas nicht leisten kann.

köpi

Anfänger

  • »köpi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Eckernförde

Beruf: IT-Systemelektroniker / Soldat

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. November 2009, 15:20

Es war ein privates Kino, also nicht so groß, 3 Kinosäle. Na klar wollten wir unser Geld wieder haben. Aber erstmal dort jemanden finden der sich dafür verantwortlich fühlt. Haben dann 20 min gewartet bis der Besitzer von dem Kino kam. Wollten dann unser Geld wieder haben. Problem war nur, dass alle ihr Geld wieder haben wollten. U das Kino war recht voll sag i dir. Er hat natürlich nicht so viel Geld da... U wollte uns dann ein Gutschein andrehen. Aber nicht mit uns, haben dann so lange darauf gedrängt das wir unser Geld dann wieder bekommen haben.
Glaubst gar nicht wie dreist die vom Kino sind, :dash: brauchen Sie sicht nicht wundern wenn keiner mehr hin geht.
gru Köpi :gamer:
DON`T
DRINK
AND>
DRIVE