Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lothar

Anfänger

  • »Lothar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Mai 2020, 17:57

Gesundheitliche Beschwerden

Hallo Leute,

ich bin der Meinung, dass mit den Jahren auch die gesundheitlichen Beschwerden kommen. Ich habe seit einigen Wochen Gelenkschmerzen, die bestimmt von der Arbeit kommen, aber was kann ich tun, ich muss ja arbeiten. Jetzt suche ich eine Rehasport Studio in meiner Nähe. Könnt ihr ein Studio vorschlagen?

LG

Ziffren

Anfänger

Beiträge: 29

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2020, 10:09

Ich fühle mich viel besser seitdem ich mich mit Rehasport beschäftige...musste wegen meinen Hüftproblemen damit anfangen. Wenn ich morgens aufstehe, hatte ich schreckliche Schmerzen. Ich hatte einige Physiotherapien, aber es gab keinen Fortschritt.
Dann hat mir der Arzt diese neuen Sportübungen erwähnt und hat mich gefragt, ob ich es ausprobieren wollte. Ich habe eingewilligt und ich bereue es nicht, denn ich fühle mich viel besser und die Hüftschmerzen sind nicht so stark...ich mache meinen Haushalt, spiele mit den Enkelkindern und genieße einfach meinen Alltag.

Gruß

MonsieurR

unregistriert

3

Dienstag, 30. Juni 2020, 15:29

Nicht immer müssen Gelenkscherzen etwas mit der Arbeit zu tun haben. Und wenn sie von einer körperlichen Betätigung kommen, ist die Frage ob man sie mit einer anderen körperlichen Tätigkeit, hier Rehasport, behandlen soll. Versuch es doch mal etwas konservativer. Z.B. mit MSM-Kapseln. bekommst Du z.B. bei vitaminexpress.org und leistet eine Beitrag zur Knorpelgesundheit

Thema bewerten