Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scratchy

Anfänger

  • »Scratchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Senfeiertester

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2018, 10:09

Amazon übernimmt die Weltherrschaft

Die Frage stellte sich mir am Wochenende als ich bemerkte, dass es eigentlich gar nicht so viele unterschiedliche Firmen gibt, wie es den Anschein hat, und gerade machen ja eh alles das Gleich: Smarthomes, Alexa, Siri und Cortana und Einkäufe online via Paypal etc. Es gibt eigentlich nur Apple, Amazon und Google.
Ich frag mich dann auch, ob die Kryptowährung vielleicht ein Ausweg sein kann? Ist diese eventuell ein Weg für Trasaktionen, die nicht überwacht werden?

Bei manchen Dingen, die ich Internet mache, möchte ich nicht so gern überwacht werden, damit mir passende Werbung geschickt wird.

Wie seht ihr das?

Spence

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. März 2018, 22:00

Hallo,

ich habe irgendwo gelesen dass Alexa und co der feuchte Wunschtraum von Geheimdiensten ist, prinzipiell ist ja jetzt überall ekin elektronischer Lauscher versteckt. Amazon muss die welt also nicht übernehmen sondern die Welt verkauft sich ganz freiwillig an Amazon.

Naja, was mir an Firmen ganz gut gefällt ist, dass ich weiß worum es denen geht. Profit. Die werden keine meiner privaten Infos gegen mich verwenden sondern nur nach möglichkeiten suchen mir etwas zu verkaufen.

Vor irgend einem Nationalstaat mit irgendeiner politischen Ideologie oder irgendwelchen Extremisten habe ich also mehr angst.

Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, seine Geldgeschäfte sicher und anonym im Netz abzuwickeln. Ich empfehle dir dafür diesen Artikel.


Grüße
mendoni pozitivisht!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Asterix17

Anfänger

Beiträge: 49

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. März 2018, 14:53

Ich weiß ja nicht. Ist das nicht etwas einfach gedacht?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
Thema bewerten