Sie sind nicht angemeldet.

Scratchy

Anfänger

  • »Scratchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Senfeiertester

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:30

Datenvolumen und warum moderne Handytarife von gestern sind.

Hey Leute,

gestern war ich in der Stadt unterwegs und als ich was im Handy schauen wollte, war mein Datenvolumen wieder verbraucht.
Dabei steht im Vertrag, dass es nach Verbrauch gedrosselt wird. Davon kann nun aber wirklich nicht die Rede sein. Denn wenn es wirklich alle ist,
baut sich auch keine Seite mehr auf. Gedrosselt würde ja zumindest bedeuten, dass noch irgendwas geht...aber Fehlanzeige.

Irgendwie ist dieses ganze Modell mit dem Datenvolumen doch auch total rückständig. Sollte Internet nicht unbegrenzt und kostenfrei für jedermann sein?
Unsere Welt spielt sich heute überwiegend online ab. Warum dann also noch solche uralten Tarifmodelle?

Spence

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Januar 2018, 09:57

Naja, dass da keine Seiten mehr aufgebaut werden oder mit großer Verzögerung liegt sicherlich daran,
dass die Internetseiten selbst immer mehr Speicher verbrauchen. Selbst bei Youtube Videos merkt man das mittlerweile.
Clips in HD brauchen unheimlich lange, um zu laden und die Qualität wird ständig besser. Ich bin allerdings auch der Meinung,
dass dieses Bezahlmodell mit der künstlichen Beschränkung des Datenvolumens nicht mehr lange existieren wird.

Internet gehört heute einfach zu den Grundrechten und sollte auch dementsprechend verfügbar sein. Dass das irgendwann kostenfrei ist,
bezweifle ich allerdings. Zumindest nicht in privaten Haushalten. An öffentlichen Orten gibts das ja schon, genau wie in vielen Geschäften,
was ja auch Sinn macht, weil sich die Leute dadurch länger dort aufhalten.

Momentan bleibt dir wohl einfach nur die Möglichkeit, weiter nach nem günstigen Handytarif Ausschau zu halten und bei Bedarf dein
Datenvolumen zu erhöhen. Wenn du bei Google mal "günstiger Handytarif" eingibst, kommst du schnell auf http://www.tarifhaus.de/guenstig .
Schau doch da mal, ob da was dabei ist für dich.

LG
mendoni pozitivisht!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asterix17

Anfänger

Beiträge: 49

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Januar 2018, 10:05

Fakt ist, dass wir in Deutschland ohnehin noch extrem hinterm Mond leben, was mobiles Internet betrifft. Vor allem wenn du sagst, dass du in der Stadt unterwegs warst. Also zumindest da sollte WLAN heutzutage frei verfügbar sein.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten