Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Technikboard.net - Wir helfen weiter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Juli 2005, 09:02

na das ist ja ein scheiß! :(
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. Juli 2005, 22:04

na ja kann man sehn wie man will, mein niederländisch wird immer besser und ich habe so das ungute Gefühl das ich nicht mehr so ohne weiteres aus den Niederlanden rauskomme da:

1) Meine erste ausländische Euromünze war gleich am ersten Tag der Währungsumstellung (Niederländische Euro Münze)

2) War in der Arga in den Niederlander stationiert

3) Arbeite momentan dort

4) zu guter letzt mein neues Auto kommt auch von dort
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE« (2. Juli 2005, 22:06)


Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. Juli 2005, 15:23

An solchen Tagen wie heute, grauer Himmel, ich im Büro, Finger in der Nase, verträumt aus dem Fenster schauend und die Augenlider halb geschlossen, da schiessen mir allerlei Gedanken durch meine kreative Hirnhälfte und ich frage mich:

Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?

Haben Analphabeten genau so viel Spaß mit einer Buchstabensuppe?

Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben - was tat er dann gerade?

Wenn Chinesen auf Hochzeiten Reis werfen, werfen Mexikaner dann Kakteen?

Falls ein Wort falsch geschrieben im Wörterbuch steht, werden wir das je erfahren?

Warum "Abkürzung" so ein langes Wort ist?

Wie merkt man, dass unsichtbare Tinte aus ist?

Warum hat Noah die zwei Stechmücken nicht erschlagen?

Wenn Hasenpfoten Glück bringen, hat der Hase dann auch Glück gehabt?

Ein Butterbrot landet immer auf der Butterseite. Eine Katze landet immer auf den Pfoten. Was passiert, wenn man einer Katze Butter auf den Rücken schmiert?

Wenn der Mensch eine Weiterentwicklung des Affen ist, warum gibt es dann noch Affen?

Bekommen die Arbeitnehmer von Lipton auch eine Kaffeepause?

Warum laufen Schafe nicht ein, wenn es regnet?

Wenn es heute null Grad hat, und es wird morgen zwei mal so kalt, wie viel Grad hat es dann morgen?

Warum muss der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden?

Olivenöl kommt von Oliven, Maisöl kommt von Mais. Woher kommt Babyöl?

Wenn Dich ein Taxichauffeur im Rückwärtsgang nach Hause bringt, muss er dann Dir was bezahlen?

Wenn man mit einem Fahrzeug Lichtgeschwindigkeit fährt, was passiert, wenn man die Scheinwerfer einschaltet?

Bekommen Brandopfer Vergünstigungen in Krematorien?

Und zuletzt: Wie weiß ein Blinder, dass er fertig ist mit Hintern putzen?

Was zählen Schafe, wenn sie nicht schlafen können?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spock« (6. Juli 2005, 22:44)


Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Beruf: techn. Zeichner

Danksagungen: 951

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5. Juli 2005, 15:30

:ugly:
Programming is like sex: one mistake and you have to support it for the rest of your life.

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 5. Juli 2005, 17:06

:lol:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 6. Juli 2005, 14:02

Unterschiede von Mann und Frau beim Ölwechsel

Der Ölwechsel, wenn die Frau ihn machen lässt:

Sie ...
... fährt in die Werkstatt
... gibt den Auftrag
... trink in Ruhe eine Tasse Kaffee und raucht eventuell eine Zigarette
... zahlt die Rechnung
... fährt entspannt aus der Werkstatt

Gesamtaufwand:
50,00 EUR für den Ölwechsel
1,00 EUR für den Kaffe (Automat)
5,00 EUR als Trinkgeld
--------
56,00 EUR gesamt finazieller Aufwand

Der Zeitaufwand beträgt in etwa 30 Minuten

--------------------------------------------------------------------------

Der Ölwechsel, wenn der Mann in selbst macht

Er ...

1. Tag

... fährt in den Autoteile- und Zubehörhandel
... kauft Motoröl (natürlich nur vollsyntetisches – im 5 l Kanister)
... benötigt zudem noch einen Dichtring
... weil er schon da ist nimmt er auch noch ein Duftbäumchen und
Handwaschpaste mit
... fährt nach Hause
... stellt ein paar Bier bereit
... sucht 20 Minuten den passenden 19-er Schlüssel
... trinkt zwischendurch ein Bier
... jetzt fehlt im noch die Ölwanne für das Altöl
... nach 5 Minuten gefunden
... noch ein Bier zwischendurch
... hebt das Fahrzeug mit dem Wagenheber an
... stellt fest, dass die Holzklötze zum unterstellen nicht auf ihrem
Platz liegen
... nach weiteren 15 Minuten und einem Bier findet er sie unter dem
Kettcar des Sohnes
... löst die Ölablassschraube und schlägt sich dabei den Handrücken am
Stabilistor auf
... beginnt zu fluchen, wäscht sich die Hände, holt ein Pflaster
... muss erst mal den Ärger mit einem Bier runter spülen
... löst dann die Ablassschraube komplett und lässt sie in die Ölwanne
fallen
... in der Zwischenzeit kommt der Nachbar vorbei
... sie beginnen zu fachsimpeln und dabei ein oder zwei Bier zu trinken
... es wird bereits spät und der Ölwechsel wird auf den nächsten Tag
verschoben

... nimmt noch die Ölwanne unter dem Auto hervor

2. Tag

... schüttet das Altöl in sein 50-l-Sammelfass und denkt dabei, das
müsste er auch mal entsorgen
... füllt neues vollsyntetisches Motoröl in den Einfüllstutzen
... merkt, dass die Ablassschraube noch fehlt und das frische Öl unten
wieder raus läuft
... beginnt zu fluchen und trinkt ein Bier
... steckt bis zur Schulter in seinem Altölsammelbehälter und sucht die
Schraube
... findet sie und macht sie sauber
... sieht seinen bis zur Schulter mit Altöl verschmierten Arm und beginnt
wieder zu fluchen
... trinkt ein weiteres Bier zur Beruhigung
... setzt den neuen Dichtring auf die Schraube und schraubt sie wieder an
... füllt das noch vorhandene Öl ein und startet anschließend den Motor
zum Warmlaufen
... fachsimpelt in der Zwischenzeit mit dem Nachbarn bei einem oder zwei
Bier zum Frühschoppen
... stellt fest, dass ihm jetzt ein halber Liter Motoröl fehlt (liegt auf
dem teueren Pflaster verteilt)
... wäscht sich mit der speziellen Handwaschpaste
... merkt dabei, dass die Arme und Hände Wochen benötigen, bis sie wieder
richtig sauber werden
... macht mit dem Nachbarn eine Probefahrt zur nächsten Tankstelle um das
noch fehlende Öl zu besorgen
... besorgt noch einen Liter Motoröl und einen Sack Ölbindemittel
... gerät auf dem Heimweg in eine Polizeikontrolle
... muss Blasen und hat 0,95 Promile Alkohol im Blut
... wird an Ort und Stelle seinen Führerschein los
... benötigt ein Taxi, da auch der Nachbar nicht mehr fahren will
... bis er nach Hause kommt ist das Öl schon komplett im Pflaster
versickert und hinterlässt deutliche Spuren

Gesamt aufwand:
138,00 EUR für das Motoröl (6 l zu je 23,00 EUR)
10,00 EUR für den Dichtring und die Handwaschpaste
25,00 EUR für das Ölbindemittel
25,00 EUR für eine Kiste Bier
20,00 EUR für das Taxi
200,00 EUR für neue Pflastersteine
2000,00 EUR Strafe für Fahren unter Alkoholeinfluss
----------
2418,00 EUR gesamt finazieller Aufwand

Hinzu kommt noch eine Arbeitszeit von mehreren Stunden und ein
neunmonatiger Führerscheinentzug

fAntA

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 7. Juli 2005, 09:48

löl, tja so kann mans auch sehn ;D

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

28

Freitag, 8. Juli 2005, 11:49

Bill Gates will´s wissen: "Gibt es einen Gott?" Bildschirmmeldung: "Für die Antwort habe ich zu wenig Rechenleistung." Bill Gates koppelt alle PCs im Microsoft-Netz zusammen: "Zuwenig Rechenleistung". Er bindet nun das Microsoft-Netz ins Internet. Es bleibt dabei: "Zuwenig Rechenleistung." Bill Gates gibt die Anweisung, das Internet und alle Supercomputer der Welt zu vernetzen: "Gibt es einen Gott?" Antwort: "Jetzt ja."

Bei Microsoft wird ein Findelkind entdeckt. Die Gerüchteküche brodelt. Sogar Bill Gates wird als möglicher Vater ins Spiel gebracht. Das veranlasst Microsoft zu einer offiziellen Stellungnahme: "Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein. Erstens: Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht. Zweitens: Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig. Drittens: Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte."

:lol:

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. Juli 2005, 15:16

:ugly: das ist gut! :thumbs:
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. Juli 2005, 17:39

fand ich auch, deshalb hab ich's gleich hier gepostet

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

31

Samstag, 9. Juli 2005, 07:24

das passt total :bonk:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

32

Samstag, 9. Juli 2005, 13:18

Sitzen zwei Polizisten und ein Hund im Streifenwagen.
Der eine Polizist fährt, der andere schaut dem Hund immerzu ins Arschloch.
Nach einiger Zeit fragt der fahrende Polizist den anderen: "Warum guckst du dem Hund immerzu ins Arschloch?"
Daraufhin der andere: "Vorhin an der Kreuzung haben zwei Männer gesagt : 'Guck mal, da ist ein Hund mit zwei Arschlöchern!'"

Eine Blondine fährt mit dem Auto auf der Landstrasse und wird von einem Polizisten angehalten. :stop:
"Ihren Führerschein bitte"
"Ähm... Öhm... Was'n das?"
"Na so ein kleines quadratisches Teil wo ihr Foto abgebildet ist!"
Die Blondine sucht und sucht in Ihrer Handtasche, findet endlich was und hält dem Polizisten einen kleinen Taschenspiegel hin: "Das meinen Sie doch?"
"Oh, ich wusste gar nicht, das sie von der Polizei sind - Gute Fahrt"

Was ist der Unterschied zwischen Lehrern und Gott?
Gott weiß alles, Lehrer wissen alles besser!

Wo ist der Unterschied zwischen einem Beamten und einem Arbeitslosen?
Der Arbeitslose hat schon mal gearbeitet.

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 10. Juli 2005, 08:22

Wer kriecht so spät durch Kraut und Rüben? Der Ossi ist, er will nach drüben. Er erreicht den Zaun mit Muh und Not Strom war drauf nun ist er tot.

Färbt sich eine Blondine die Haare braun und geht zu einem Schäfer. Sie sagt: "Du, wenn ich die Anzahl deiner Schafe richtig zähle, krieg ich dann eins?" Der Schäfer sagt: "Ok." 3 Stunden später sagt die Blondine: "453 Schafe!" Der Schäfer: "Na gut, abgemacht ist abgemacht, such dir eins aus." Kurz danach kommt sie wieder. Der Schäfer: "Du, wenn ich deine richtige Haarfarbe errate, krieg ich dann meinen Schäferhund wieder zurück?"

Sagt ein Mann zu einem Russen, Deutschem und einem Afghanen:
"Wenn ihr durch meine 3 Bunker kommt, dann gewinnt ihr 1 Mio $ .Im 1. Bunker müsst ihr eine Flasche Vodka auf ex trinken, im 2. einen Bär töten und im 3. eine Frau schwängern." Der Russe und der Deutsche fallen nach der Flasche Vodka ins Koma, der Afghane kommt weiter zum 2. Raum! Eine halbe Stunde lang hört man nur schreien und krächzen. Plötzlich kommt er raus und meint: ...und wo ist jetzt die Frau, die ich töten muss?
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. Juli 2005, 14:07

Klagt Bill Gates beim Psychiater: "Langsam, Doc, bekomme ich Paranoia. Ich glaube alle Menschen hassen mich." "Das kann nicht sein Bill. Es kann sie ja nicht jeder kennen."

Windows kann wirklich preemptives Multitasking: Es kann starten und abstürzen gleichzeitig.

Mammi Mammi mir wird schwindelig. Sei still das ist erst der Vorwaschgang.

Wie verdoppelt man den Wert des Trabi? - Einmal volltanken! Und wie vervierfacht man ihn? - Eine Banane auf den Rücksitz legen!

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

35

Freitag, 7. Oktober 2005, 11:04

zum heutigen DDR-Jubiläum (56 Jahre):

Erich Honecker öffnet am frühen Morgen in seiner Villa in Wandlitz das Fenster, sieht nach oben und sagt: "Guten Morgen, liebe Sonne!" Darauf antwortet die Sonne: "Guten Morgen, Genosse Generalsekretär und Vorsitzender des Staatsrats der DDR."
Mittags sieht Honecker wieder aus dem Fenster: "Guten Tag, liebe Sonne!" Darauf antwortet die Sonne: "Guten Tag, Genosse Generalsekretär und Vorsitzender des Staatsrats der DDR."
Abends, kurz bevor er ins Bett geht, schaut Honecker wieder nach oben und sagt: "Guten Abend, liebe Sonne." Da antwortet die Sonne: "Jetzt kannst du mich am Arsch lecken! Jetzt bin ich im Westen." :D

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

36

Samstag, 8. Oktober 2005, 16:19

:ugly:
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 25. Dezember 2005, 19:02

Viele wissen ja nicht, das Verliebt in Berlin nicht der Ursprüngliche Titel für die Serie gewesen ist.

dieser war nehmlich "Alles nur aus Liebe!". - hätte ich auch toll gefunden, denn dann wäre die Abkürzung nicht VIB sondern AnaL gewesen ;)
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Snake

Meister

  • »Snake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 338

Wohnort: Ostsee

Beruf: Systemintegratör

Danksagungen: 2872

  • Nachricht senden

38

Montag, 26. Dezember 2005, 16:13

Der Webblog über BILD ist ja schon ganz nett http://www.bildblog.de/

aber besonders nett fand ich dann doch diesen Artikel:

http://www.bildblog.de/?p=986
Statistisch gesehen, verbringt der durchschnittliche Mensch 6 Wochen seines Lebens mit dem Vorspiel, erlebt dabei 16 Stunden seinen Höhepunkt. Er steht 6 Monate im Stau und bügelt 6 Monate. Ausserdem guckt er 5,5 Jahre TV und schläft insgesamt 24 Jahre. Quelle: Geo Wissen

Spock

Profi

Beiträge: 908

Wohnort: Berlin

Beruf: KfB

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

39

Montag, 26. Dezember 2005, 16:28

hehe - der war wirklich gut :hammer:

ICE

Profi

Beiträge: 1 444

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

40

Montag, 26. Dezember 2005, 17:56

Snake das ist verdammt geil :hammer:
Gesetzeslage Germany:

Kinderpornographie: 2 Jahre Haft
Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft
Verbreitung/Benutzung von Raubkopien: 5 Jahre Haft + Geldstrafe
Wo bitte ist da die Relation???

Thema bewerten